Top-Thema

Auf ins Darknet: Datenklau von Versicherern?

Michael Langer, Informationsbeauftragter der R+V-Versicherung, rät Assekuranzen zur besseren Kontrolle im Darknet. Angeblich wurden dort verschiedene Daten gefunden, die illegal von Versicherungen und Banken erworben wurden. Versicherungswirtschaft Heute weiß mehr.

Finanzwirtschaft kurz & knapp

Entlassung bei Wells Fargo: Aktie sinkt

Wells Fargo, eine Großbank aus den Vereinigten Staaten, will zehntausende Jobs streichen. Die Bank will bis Ende 2019 Einsparungen in Höhe von vier Milliarden US-Dollar durchführen. Auf die Nachricht hin ging der Aktienkurs auf Talfahrt. Der Aktionär fasst zusammen.

Beratung: Mensch gegen Fintech

Fintechs haben diverse Vorteile gegenüber dem menschlichen Berater. Warum diese sich trotzdem nicht zu verstecken brauchen und wo die Stärken der Berater liegen, weiß Swen Köster, Head of Sales bei Moventum S.C.A. aus Luxemburg, in der ProContra.

Versicherungswirtschaft kurz & knapp

Nur noch mit App: Amerikanischer Versicherer greift durch

John Hancock, ein Versicherer aus den Vereinigten Staaten, bietet keine klassischen Lebensversicherungen mehr an. Ab sofort können die Kunden nur noch Versicherungen in Verbindung mit einem Fitnesstracker namens “Vitality” abschließen. Die FAZ liefert die Details.

Versicherungen digital: Wie gut steht die Branche?

Nicht gut, findet Alexander Kern von der BiPRO. Auf der Konferenz für Finanztechnologie rechnet er mit der nur schleppend voranschreitenden Digitalisierung in der Versicherungsbranche ab. Ist Hancock womöglich ein Vorbild? Das Versicherungsmagazin berichtet.

Noch zum Mitnehmen

Gemauert: China bannt Twitch

Die Online-Streaming-Plattform Twitch ist ab sofort in China verboten. Chinesische Fans können weder auf die Website noch auf die App noch zugreifen. T3n hat den ganzen Bericht.

Titelbild: © cocoparisienne / pixabay.com

 

Ihre Meinung zu diesem Beitrag?

Please enter your comment!
Please enter your name here