Am 24. Oktober ist es wieder soweit: Zum 22. Mal öffnet die DKM, die Leitmesse der Versicherungswirtschaft, ihre Tore. Über 300 Aussteller präsentieren sich in diesem Jahr dem Messepublikum. Ein Blick in das Messe- und Kongressprogramm zeigt: Themen rund um die Digitalisierung nehmen auch hier einen immer größeren Raum ein. Um Ihnen die Suche im Timetable zu ersparen, haben wir uns im Programm einmal umgeschaut und die aus unserer Sicht interessantesten Vorträge und Termine in Sachen Digitalisierung zusammengetragen.

Kongress „Digitalisierung“: Namhafte Referenten, Vertrieb X.0 und das Makler Radar

Der Digitalisierung in Gänze widmet sich auf der DKM ein eigener Kongress in Halle 5, Raum 4. Top-Referenten wie Dr. Jörg Mußhoff, Leiter Financial Institutions Practice bei McKinsey & Company, Oliver Brüß, Vorstand Vertrieb, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit der Gothaer oder Dr. Rolf Wiswesser, Vorstand des Maklervertriebs Sach der Allianz nähern sich dem Thema in über 20 Vorträgen und Fachdiskussionen. Hier das Kongressprogramm auf einen Blick:

https://www.die-leitmesse.de/kongress-digitalisierung

Kongress & Themenpark „Insurtech“: Wohin geht die Reise?

In Halle 3B auf der Standfläche C02 findet an beiden Messetagen der Themenpark „Insurtech“ mit begleitendem Kongressprogramm statt. Das Programm mit über 20 Pitchvorträgen steht diesmal unter dem Motto „Digitaler Vertrieb und seine Herausforderungen.“ Hier sind auch wir mit unserem Fokusthema „Digitales Content Marketing als Turbo in der Versicherungswirtschaft“ vertreten. Zum Programm geht es hier entlang:

https://www.die-leitmesse.de/kongress-insurtech

Diekmann, Schwarzer, Precht

Einer der Top-Vorträge wird sicherlich der Dialog „Digitalisierung, Roboter und künstliche Intelligenz: Wie wird sich unser Leben verändern?” mit Kai Diekmann, dem ehemaligen Bild-Chefredakteur und Gründer der DFG Deutsche Fondsgesellschaft SE sowie Jessica Schwarzer, Chefkorrespondentin des Handelsblatts. Der Talk startet am Mittwoch, 24. Oktober, um 14.00 Uhr in Halle 4, Raum 7 (Saal 34). Der Publizist und Philosoph Prof. Dr. Richard David Precht beleuchtet in einem Vortrag „Verantwortliches Handeln in Gesellschaft und Wirtschaft“ viele Aspekte der Transformation unserer Gesellschaft wie etwa die Veränderung der Arbeitswelt und der Sozialsysteme durch die Digitalisierung.

Chance oder Chaos?

Ist die Digitalisierung Chance oder Bedrohung für den Maklerstand? Diesem Thema nähern sich im Rahmen des Kongresses „Arbeitskraftsicherung“ Benjamin Börner, Leiter Marketing und Technische Vertriebsinnovationen der Dialog Lebensversicherungs-AG, Dr. Sven Koryciorz , Leiter Produktmanagement Leben der Württembergische Lebensversicherung AG und Michael Franke, Geschäftsführer der Franke und Bornberg Research GmbH. Los geht’s am Mittwoch, 24. Oktober, um 11.00 Uhr in Halle 3B, Raum 10.

Im gleichen Raum und am gleichen Tag startet um 15.00 Uhr eine Podiumsdiskussion zum Thema „Digitalisierung: Wohin geht die Reise?“ mit Norbert Heinen, Mitglied des Vorstands der Württembergische Lebensversicherung AG, Frank Lamsfuß, Mitglied des Vorstandes der BARMENIA, Dr. David Stachon, Chief Business Officer Digital und Unabhängige Vertriebe der Generali Deutschland und Dr. Martin Zsohar, Vorstand, Aktuar DAV und Ratingexperte, Münchener Verein.

Digitale Vermittler und erfolgreicher Nachwuchs

Auch im Programm des Kongresses „Prozessoptimierung im Vermittlerbüro“ sind wir fündig geworden: In seinem Vortrag „GO DIGITAL – Fördergelder für Makler“ geht Markus Tholema von der HEC GmbH darauf ein, wie Vermittler sich mittelständische Fördermöglichkeiten rund um die Herausforderungen der Digitalisierung sichern können. Beginn ist am Mittwoch um 10.00 Uhr in Halle 4, Themenpark Software & IT.

Und last but not least findet auf der DKM wieder die Prämierung des Jungmaklers des Jahres 2018 statt. Auch in den Geschäftsmodellen der Nachwuchsunternehmer spielen Digitalthemen eine immer größere Rolle. Die Preisverleihung findet am Donnerstag, 25. Oktober, um 16.00 Uhr in der „Speakers Corner“ statt.

Titelbild: © DKM die Leitmesse

Ihre Meinung zu diesem Beitrag?

Please enter your comment!
Please enter your name here