Beratungs-Hotline der Bayerischen:

089 / 67 87 0

www.diebayerische.deinfo@diebayerische.de

Mit einer ganz neu konzipierten Rundum-Absicherung für kleine und mittelständische Unternehmen macht derzeit die Bayerische von sich reden. Die Gewerbepolice des Münchener Versicherers wurde vor Kurzem der Öffentlichkeit vorgestellt und ist als so genannte „All-Risk-Deckung“ buchbar. Bedeutet im Klartext: Alle Risiken sind automatisch mit versichert, die in den Bedingungen nicht ausdrücklich ausgeschlossen werden.

Für den Unternehmer bietet das einen zweifachen Vorteil: Zum einen ist der Schutz besonders umfassend, zum anderen auch deutlich transparenter und verständlicher als bei „herkömmlichen“ Gewerbeversicherungen. Hinzu kommen diverse branchenspezifische Gestaltungsmöglichkeiten der Police, so dass auch gegen sehr individuelle Gefahren in optimaler Kombination vorgesorgt werden kann.

Umfassende Leistungen und diverse Upgrades

Den Kern der Police bilden dabei zentrale Bausteine wie:

  • Inhalts- und Elementar-Versicherung
  • Betriebshaftpflicht-Versicherung
  • die Absicherung gegen unbenannte Gefahren
  • Elektronik-Versicherung mit Betriebsunterbrechung
  • Ertragsausfall-Versicherung
  • Glas-Versicherung

Ein optionales Zusatzmodul ist dann, je nach Region, die Absicherung gegen mögliche Überschwemmungen. Weitere Highlights und Optionen des Tarifwerks sind:

  • Deckungssumme bis 10 Mio. EUR
  • Umweltbasis-Schutz (optional)
  • erweiterte Produkthaftpflicht-Versicherung (optional)
  • Forderungsausfall-Deckung für den Fall, das ein Schädiger nicht zahlen kann
  • die Besserstellungs-Klausel (entsprechend höhere Leistung, wenn in einem Vorvertrag eine bessere Leistung abgedeckt gewesen wäre)
  • die Update-Garantie (keine Prämienerhöhung bei Verbesserung der Leistungen)

Weitere Infos für interessierte Kunden hat die Bayerische hier zusammengestellt.

Was kostet die neue Gewerbepolice der Bayerischen?

Wer für das eigene Unternehmen ermitteln möchte, wie hoch die Prämie der Gewerbepolice in der gewünschten Konstellation ist, kann den Online-Rechner der Bayerischen nutzen. Hier kann bis zu einer Versicherungssumme von 750.000 Euro direkt und unverbindlich kalkuliert werden:

> zum Online-Rechner für die Gewerbepolice 

 

Titelbild: © Kzenon – Fotolia.com, Video: © YouTube / die Bayerische

Ihre Meinung zu diesem Beitrag?

Please enter your comment!
Please enter your name here