Top-Thema

N26: Rückzug aus Großbritannien

Wegen einer fehlenden Banklizenz verlässt das Fintech N26 das Vereinigte Königreich. Die in Großbritannien eingesetzten Mitarbeiter sollen andere Rollen innerhalb der Bank einnehmen. Wie die Gründerszene berichtet, sollen Kontos von britischen Kunden zum 15. April schließen.

Social Media

Sixt wirbt mit AKK

Der Autovermieter Sixt ist bekannt dafür, aktuelle Politik in spitzen Werbeplakaten aufzugreifen. Der Rücktritt von Annegret Kramp-Karrenbauer, meist liebevoll AKK genannt, bleibt da keine Ausnahme. Ein neues Werbemotiv zeigt die scheidende CDU-Chefin mit der Anmerkung “Man muss ja nicht gleich gehen”. Weitere Details gibt es bei W&V.

Facebook und das Engagement-Problem

Wie können Marketer für mehr Engagement ihrer Facebook-Seite sorgen? Einerseits kann das mit Native Video Content geschehen, also Facebook-Videos. Auch Livestreams und der Blick in die Facebook Insights können helfen. SocialMediaToday hat insgesamt acht Tipps in einer Infografik zusammengefasst.

Gründer

15 Jahre Google Maps

Das Karten-Tool Google Maps existiert nun seit 15 Jahren. Zur Feier dieses Jubiläums spendiert Google der App eine komplett überarbeitete Nutzeroberfläche. Die Veränderungen sollen für iOS und Android in Kraft treten. Zum Beispiel können Nutzer nun ihre täglichen Arbeitswege speichern oder sich Restaurants und Konzerte in der App anzeigen lassen. Business-Punk hat die Details.

München gegen Uber

Medienberichten zufolge hat das Landgericht München in einem noch nicht rechtskräftigen Urteil drei Uber-Apps verboten. Diese hätten gegen das Personenbeförderungsgesetz verstoßen. Darum hatte eine Taxiunternehmerin geklagt und nun überwiegend Recht bekommen. W&V weiß mehr.

Noch zum Mitnehmen

“Space Hippie”: Ein Schuh aus Müll?

Nike stellt ein neues Sneaker-Modell vor, das zu 90 Prozent aus wiederaufbereitetem Material bestehen soll. Zum Beispiel Plastikflaschen, T-Shirts oder Fabrikabfälle aus der Produktion des Vaporfly 4%-Schuhs. Horizont ONLINE hat den ganzen Bericht.

Titelbild: ©vitmark/ stock.adobe.com

 

Ihre Meinung zu diesem Beitrag?

Please enter your comment!
Please enter your name here