Top-Thema

YouTube: Kurzvideos mit der Bumper Machine

Was sind Bumper Ads? Sie sind vor vielen YouTube-Videos zu sehen und dauern generell nur ein paar Sekunden lang. Außerdem bestechen sie mit Reichweite: Innerhalb weniger Sekunden können Marketer einen bleibenden Eindruck beim Publikum hinterlassen. Jetzt bringt YouTube seine neue Bumper Machine heraus. Dieses Tool erlaubt es jedem Filmemacher, in einfachen Schritten aus langem Videocontent “Bumper Ads” zu erstellen. Onlinemarketing.de liefert die Details.

Social Media

Instagram: Der Wechsel zum Creator-Account

Mit dem neuen Creator-Account, der seit dem Wochenende für Instagram-User verfügbar ist, lassen sich bestimmte Metriken wie etwa die Followerzahlen einsehen. Freigeschaltet wird der Account per Abfrage – die laut Allfacebook offenbar vorrangig an Profile mit mehr als 10.000 Followern vergeben wird. Außerdem müssen die betroffenen User sich selbst diversen Kategorien des Business-Profils zugeordnet haben. Dem Hollywoodreporter zufolge sind Creator Accounts mehr auf Influencer als auf Marken ausgerichtet.

Das Ende von Inbox: GMail übernimmt

Vor wenigen Tagen hat Google bekanntgegeben, Google Tasks und GMail verknüpfen zu wollen. Das aktuelle Update der GMail-App dafür steht bereits in den Startlöchern. User können es ab sofort über den Play Store herunterladen. Nun lassen sich innerhalb des Mail-Programms neue Aufgaben erstellen und verfolgen, berichtet der GoogleWatchBlog.

Gründer

Weniger Innovation in Berlin?

Verliert Berlin seinen Ruf als Startup-Hochburg? Eine nicht abwegige These, befindet der Global Startup Ecosystem Report 2019 von Genome. Demnach liegt Berlin noch innerhalb der Top 10 der Städte mit den besten Startup-Hubs, rutscht jedoch um drei Plätze ab und liegt damit hinter Paris und London. München hingegen legt einen Schnellstart hin. Die Gründerszene liefert die Details.

Schmackhafte Kooperation

Delivery Hero will nach Schweden expandieren und kauft zu diesem Zweck Hungrig.se auf. Dabei handelt es sich um ein schwedisches Startup, das sich – genau wie Delivery Hero – auf die Essenslieferung spezialisiert hat. Damit befinden sich nun drei Marken unter dem Dach des Delivery Heros. Die Gründerszene weiß mehr.

Noch zum Mitnehmen

Zerbricht Facebook am Wahlkampf?

In den Vereinigten Staaten geht der Wahlkampf wieder los. Dabei wird schon früh klar, dass ein eher ungewöhnliches Thema den Weg ins Programm diverser Akteure findet. Und zwar die Zerschlagung Facebooks. Unter anderen sprachen sich Chris Hughes (ein Mitbegründer Facebooks) und die demokratische Senatorin Elizabeth Warren für eine striktere Regulierung des Netzwerks aus. Auch sind sie der Meinung, dass Facebook WhatsApp und Instagram wieder abgeben müsse. Der t3n zufolge ist die Monopolstellung Facebooks der Grund dafür.

Titelbild: © Recklessstudios / pixabay.com

 

Ihre Meinung zu diesem Beitrag?

Please enter your comment!
Please enter your name here