Top-Thema

Mehr als nur „Verkaufsmaschinen“: BVK-Chef über Versicherungsvermittler

In einem offenen Brief beschwert sich der BVK-Präsident Michael H. Heinz über einen Artikel, welchen die FAS über die Zunft der Versicherungsvermittler schrieb. Darin kritisiert er eine einseitige Berichterstattung und räumt mit Vorurteilen gegenüber der Branche auf. Den gesamten Brief hat Pfefferminzia.

Finanzwirtschaft kurz & knapp

Trotz Karte und Bitcoin: Deutsche zahlen lieber in Cash

Deutsche Bundesbürger haben laut EZB so viel Bargeld in der Brieftasche wie sonst kein anderes EU-Land. Wir benutzen es nicht nur zum Zahlen, sondern auch als Sicherheitsreserve zu Hause. Grund dafür ist unter anderem die Sorge um ausreichenden Datenschutz bei Kartenzahlungen, berichtet Cash Online.

Millionentrade aus Facebook-Aktien: Peter Thiel steigt aus

Peter Thiel, einer der ersten großen Facebook-Investoren, hat einen Großteil seiner Restaktien verkauft. Trades dieser Größenordnung stellen für Anleger jedoch keine Gefahr dar, berichtet Der Aktionär – Gründer Mark Zuckerberg verkauft dieselbe Menge an Aktien beinahe monatlich.

Amazon als Finanzdienstleister: Ist das sinnvoll?

Für mehr als 60% aller Bankkunden in den USA anscheinend schon, ergibt eine Umfrage von Bain & Co., einem US-amerikanischen Beratungsunternehmen. Warum Frankreich dem bei der weltweiten Umfrage wesentlich kritischer gegenübersteht und inwiefern klassische Asset-Manager sich nun Sorgen machen, weiß Fonds Professionell.

Versicherungswirtschaft kurz & knapp

Job statt Rente: Zahl der erwerbstätigen Senioren steigt

Der Aufwärtstrend des Renteneintrittsalters wird so schnell nicht zu stoppen sein, prognostiziert die Deutsche Rentenversicherung in ihrem Rentenversicherungsbericht von 2017. Immer mehr deutsche Senioren gehen einer Arbeit nach. Seit 2002 ist das Mindestalter für den Renteneintritt bereits um mehrere Jahre gestiegen. Mehr Informationen dazu hat der Versicherungsbote.

Schutz gegen die dunkle Seite: Cyber-Versicherung der Bayerischen

Trotz der immer weiter steigenden Zahl von Cyber-Angriffen gibt es massive Sicherheitslücken in vielen deutschen Unternehmen. Umdenken zählt auf, welchen Gefahren man sich genau aussetzt und wie die neue Cyber-Versicherung der Bayerischen dagegen hilft.

Was vom Tage übrig blieb

Ein deutsches Silicon-Valley: München als Versicherungshauptstadt?

Der Insurtech Hub Munich e.V. hat große Ziele für die Zukunft der digitalen Versicherungswirtschaft. München soll dabei nicht nur die Vorreiterrolle ausbauen, sondern auch als Magnet für junge Start-Ups und Innovation gelten. Ein geplantes Cashwalk-Event im kommenden Frühjahr soll die Verquickung von Investoren, Wissenschaft und Versicherern vorantreiben, berichtet das Versicherungsmagazin.

 

Bildnachweis: © anSICHThoch3 / pixabay.com

Ihre Meinung zu diesem Beitrag?

Please enter your comment!
Please enter your name here