Dienstag, 11. Dezember, 2018

Welche Optionen bieten sich für Bankkaufleute ausserhalb der Bank?

Für Bankkaufleute bietet der Arbeitsmarkt sehr vielfältige Karriereoptionen auch außerhalb der Bank. Das hat nicht zuletzt mit der fundierten kaufmännischen Ausbildung zu tun, sagt Christian Schwalb.

Warum der Verkauf untrennbar zur Beratung gehört

Eine Beratung ohne Verkauf ist keine Beratung, sagt Christian Schwalb im Interview - und liefert eine klare Begründung.

Finanzprodukte sollten zum Kunden passen

Welche Vorteile sich für Kunden und Berater in der freien Finanzberatung ergeben, erläutert Christian Schwalb im Interview. Vor allem das umfassende Produktportfolio bietet oft Mehrwerte gegenüber der Auswahl in einer Bank.

Welche Vorteile bietet die Produktvielfalt in der freien Beratung?

Mit dem Zugriff auf das gesamte Marktportfolio kann die Beratung viel passgenauer auf den einzelnen Kunden zugeschnitten werden. Ein großer Vorteil gegenüber der Beratung in der Bank, findet Christian Schwalb.

Welche Beratungsfelder decken die Experten der BSC GmbH ab?

Christian Schwalb setzt aus Prinzip auf ausgebildete Fachkräfte in der Finanzberatung. Insbesondere Bankkaufleute bringen viel Expertise mit, berichtet er im Interview. Für Spezialfragen steht ein Experten-Netzwerk zur Seite.

Warum haben Sie keine eigene Bank gegründet?

Bei der Gründung der BSC GmbH setze Inhaber Christian Schwalb von Beginn an auf die freie Beratung. Im Interview erläutert er, warum.

Selbständig im Unternehmensverbund oder lieber im Maklerpool?

Welche Vor- und Nachteile bietet die selbständige Tätigkeit als Finanzberater in einem Unternernehmensverbund im Gegensatz zur Anbindung an einen Maklerpool? Christian Schwalb erläutert die Unterschiede.

Was unterscheidet den Makler vom Berater in einem Strukturvertrieb?

Worin unterscheidet sich die Tätigkeit als freier Makler in einem Unternehmensverbund von der in einem Strukturvertrieb? Christian Schwalb mit Antworten.

Welche Skills sollte man als Finanzberater mitbringen?

Ein erfolgreicher Finanzberater sollte nicht nur Experte seines Fachs, sondern vor allem ein exzellenter Beziehungsmanager sein, erläutert Christian Schwalb im Interview.

Wie sieht das Vergütungsmodell eines Maklers aus?

Das Festgehalt in einer Bankanstellung ist nur eine vermeintliche Sicherheit, sagt Christian Schwalb. Zudem ergäben sich für gute Berater deutlich attraktivere Verdienstoptionen.

Wie baue ich einen eigenen Kundenstamm auf?

Im Gegensatz zur Kundenbetreuung in der Bank gehört der Kundenstamm des Maklers ihm selbst - und nicht einen dritten Unternehmen. Ein Vorteil und zugleich auch eine Herausforderung, meint Christian Schwalb.

Was brauche ich für den Start in die Selbständigkeit?

Ein großer Vorteil beim Start in der freien Finanzberatung sind die niedrigen Investitionskosten, sagt Christian Schwalb.

Weitere Beiträge aus dieser Serie