Dienstag, 11. Dezember, 2018
Scheidung Versicherungen

Ehe-Aus für die Mustermanns: auch bei Altersvorsorge und Kfz-Versicherung

Schreckensnachricht auf Facbook: Erika und Max, die Mustermanns, lassen sich scheiden. Den Druckereien, die Musterformulare herstellen, wird es in naher Zukunft wirtschaftlich gut gehen. Aber was kommt auf die Mustermanns in punkto Versicherungen zu?
Alleinerziehende: niedrige Steuern in Irland

Alleinerziehende: Auf nach Irland!

Armutsgefährdet, geringverdienend - oder aber mit hoher Steuerlast. Deutschland hat schlechte Bedingungen für seine Alleinerziehenden - auch im Ländervergleich. Ist Auswandern ein Lösung?
Renteneintrittsalter

Wer länger lebt, soll länger arbeiten

Im Kanzleramt wird darüber diskutiert das Renteneintrittsalter an die gestiegene Lebenserwartung zu koppeln. Während die Union den Vorschlag begrüßt, ist die SPD gegen eine Kopplung. Ist denn eine automatische Anpassung des Rentenalters an die Lebenserwartung gerecht und wie ist es in anderen Ländern geregelt?

Shoppen für die Vorsorge? Cash-back mit der plusrente!

Über die Hälfte der Deutschen kauft online ein. Jetzt ist es möglich, ganz nebenbei seine Altersvorsorge mit Cash-back-System aufzubauen.
 ostsee

Ebbe in der Rentenkasse: Rente ab 2040? Ein Witz!

Immer weniger zahlen ein, immer mehr beziehen Gelder – die Rentenkasse wird leerer und leerer. Gegen den langfristigen Trend können auch einen Erhöhung des Eintrittsalters und der Beiträge nichts ändern: Das Rentenniveau sinkt. Reicht die gesetzliche Rente überhaupt zum Leben?
Vorsorge

Generation Mitte: Altersvorsorge? Sache des Staates!

Wie denkt die Generation Mitte über Lebensqualität, Zuwanderung und Altersvorsorge? Laut einer Umfrage des Instituts Allensbach sind die Deutschen mit ihrer Lebensqualität sehr zufrieden. Im Gegenzug ist ihnen aber auch bewusst: Für ein würdevolles Leben im Alter muss mehr getan werden als bisher.
Private Krankenvollversicherung

Marktverzerrung durch staatliche Eingriffe

Da das gesetzliche Rentenniveau zukünftig weiter sinken wird, fördert der Staat seit 2002 die private Altersvorsorge. Doch von Steuererleichterungen oder dem Erlass von Sozialabgaben profitieren längst nicht alle privaten Vorsorger. Das Ende vom Lied? Anleger erzielen kaum noch Gewinne.
Private Krankenvollversicherung

Lebensversicherung: Besser als ihr Ruf?

Die Lebensversicherung als Altersvorsorge wird immer unattraktiver. Trauriger Höhepunkt ist die Senkung des Garantiezinses von 1,25 auf 0,9 Prozent ab Januar 2017. Die Fragen,...
Private Krankenvollversicherung

Betriebliche Altersversorgung legt zu

Wie der Gesamtverband der Deutschen Versicherungsgesellschaft (GDV) berichtet, wurden aktuell bereits mehr als 15 Millionen Policen zur betrieblichen Altersvorsorge (bAV) abgeschlossen. Im Jahr 2015...
Private Krankenvollversicherung

2021: Gleiches Rentenniveau in Ost und West?

Nach Informationen der Bildzeitung plant Sozialministerin Andrea Nahles (SPD) in den kommenden Jahren die Renten in Ost- und Westdeutschland schrittweise anzugleichen. Dabei sollen auch...
Private Krankenvollversicherung

Altersvorsorge: EU plant europaweite Produkte

Die Europäische Kommission möchte die individuelle Altersvorsorge fördern. Dazu plant sie, Rahmenbedingungen zu schaffen, um grenzüberschreitende Produkte anzubieten. Die Versicherungsaufsicht Eiopa hat Ihren Standpunkt...
Sieben Jahre länger

Sieben Jahre länger: So viel kostet ein langes Leben

Wir leben länger als gedacht. Das kostet mehr als uns lieb ist. Doch verzichten möchte keiner. Wie viel kostet ein langes und zufriedenes Leben? Mit Hilfe des Kostenrechners der Initiative "Sieben Jahre länger" erfahren Sie, wie viel Sie aufwenden müssen, um Ihren Lebensstandard im Alter halten zu können.