Großveranstaltungen sind in Zeiten der Corona-Pandemie vorläufig nicht mehr möglich. Auch Roger Peverelli und Reggy de Feniks, Gründer der DIA-Community, ziehen daher Konsequenzen. Und verschieben die diesjährige Digital Insurance Agenda. Aber es gibt auch positive Neuigkeiten!

DIA Amsterdam nun im Oktober

Statt im Juni wird die DIA Amsterdam nun im Herbst stattfinden. Genauer: Zwischen dem 28. und 29. Oktober. Erst dann treffen sich wieder Akteure der Versicherungsbranche und Insurtech-Pioniere in der Westergasfabriek. Und bereits jetzt stellt sich heraus, dass die DIA mehr als ein Event ist – es handelt sich um eine Community. So sagen die bereits bekannten Keynote Speaker und InsurTechs ihre Teilnahme an der DIA Amsterdam weiterhin zu. Auch wenn diese nun mehrere Monate später stattfindet.

Zusagen der Keynote Speaker

Unter ihnen befindet sich zum Beispiel Sean Ringsted, Group’s Chief Digital Officer und Chief Risk Officer von Chubb. Wir erinnern uns: Chubb ist die größte börsennotierte Sach- und Unfallversicherungsgesellschaft der Welt. Und zusätzlich hält das Unternehmen den ersten Platz der größten gewerblichen Versicherer in den Vereinigten Staaten. Auch Julian Teicke von WeFox wird nach wie vor mit von der Partie sein.

15 InsurTechs bleiben standhaft

Weiterhin haben die bereits bestätigten 15 InsurTechs ihre Teilnahme an der verschobenen DIA 2020 in Amsterdam zugesagt. Mit dabei: Flock, ein Versicherer für Drohnenflotten. Auch der Software-Entwickler Sapiens wird in der Westergasfabriek anzutreffen sein. Ein weiterer Kandidat, auf den Teilnehmer der DIA sich freuen können, ist Lumnion. Das Unternehmen bietet Kunden ein KI-basiertes Pricing-Tool an. So soll es Unternehmen möglich sein, sich besser auf die Zukunft vorzubereiten.

Sehen wir uns bei der DIA Amsterdam?

Wenn Sie in Amsterdam dabei sein wollen, haben wir einen exklusiven Code für Sie. Sichern Sie sich einen Preisnachlass in Höhe von 200 Euro mit:

DIA200NEWFIN

Zur Anmeldung gelangen Sie über folgenden Link: DIA Amsterdam Tickets

Auch in den kommenden Monaten finden Interessierte hier stets aktuelle News zur DIA 2020 in Amsterdam.

Titelbild: ©dennisvdwater/ stock.adobe.com

Ihre Meinung zu diesem Beitrag?

Please enter your comment!
Please enter your name here