Wenn von heute auf morgen die Zielgruppe nicht mehr erreichbar ist, müssen Unternehmen erfinderisch werden. So wie CuP Versicherungsmakler von Dirk Lauffer. Im NewFinance.today #Branchentalk spricht er über den Übergang in den “Corona Modus”, seinen Weg in das väterliche Unternehmen und alte Projektideen, die durch die aktuelle Situation eine neue Chance bekommen. 

Außerdem beleuchten wir seine Zielgruppe, freie Privatschulen und deren Besonderheiten. Und klären, wie genau die Zielgruppe mit dem Nachhaltigkeitsfokus bei CuP zusammenhängt. Außerdem beantwortet Dirk Lauffer diese und weitere Fragen:

  • Wie wirkt sich Corona auf CuP aus?
  • CuP ist ein richtiges „Familiy Business“. Wie ist die Firma dazu geworden?
  • Nachhaltigkeit ist in der Branche längst ein Buzzword, ein Modewort, geworden. Bei CuP wird sie aber gelebt. Wie sieht das genau aus?
  • Wie kam es zu der Spezialisierung auf Privatschulen und welche Besonderheiten hat die Zielgruppe?
  • Welche Rolle kommt Social Media in Eurer Marketing-Strategie zu? Insbesondere im Bereich Gruppen.

Titelbild: ©Dirk Lauffer

Ihre Meinung zu diesem Beitrag?

Please enter your comment!
Please enter your name here