Top-Thema

Coronavirus: Keine Insolvenz für Start-Ups

Das Justizministerium hat bekanntgegeben, dass Start-Ups, die wegen der Corona-Krise Insolvenz anmelden müssen, eine verlängerte Gnadenfrist erhalten. Bis Ende September kommen derlei geschädigte Unternehmen nun um einen Insolvenzantrag herum. Die Gründerszene hat den ganzen Bericht.

Social Media

Facebook und der stille Modus

Medienberichten zufolge testet Facebook derzeit ein neues Feature, das beim Digital Detox helfen soll: Den Quiet Mode. User, die sich im Quiet Mode befinden, sollen keine Push-Nachrichten oder Notification Dots erhalten. Onlinemarketing.de hat die Details.

TikTok: Ärger wegen Richtlinien?

In der Vergangenheit hatte TikTok Kritik eingefangen, weil Moderatoren die Reichweite von Menschen mit Behinderung einschränkten. Nun kam ein Dokument ans Licht, in dem Moderatoren des Netzwerks dazu aufgerufen wurden, Menschen mit “ugly facial looks” und welchen aus ärmeren Gegenden die Reichweite einzuschränken. Wie Onlinemarketing.de berichtet, ist diese Richtlinie als Schutz gegen Cyber-Mobbing gedacht gewesen, mittlerweile aber nicht mehr gültig.

Gründer

Amazon wants you

Immer mehr Unternehmen stellen im Zuge der Pandemie ihren Betrieb um. Amazon wiederum erwartet einen starken Anstieg der Bestellzahlen – und sucht darum mehr Leute. Horizont ONLINE zufolge sucht der US-amerikanische Mega-Konzern 100.000 zusätzliche Teil- und Vollzeitkräfte.

18,5 Millionen Euro für Penta

Wer ist Penta? Dabei handelt es sich um ein Fintech-Startup für Geschäftskonten. In einer neuen Finanzierungsrunde konnte es nun 18,5 Millionen Euro einsammeln. Unter den Investoren befinden sich zum Beispiel Finleap und der russische Tech-Investor RTP Global. t3n geht ins Detail.

Noch zum Mitnehmen

Mitnehmen only: McDonald’s zieht die Reißleine

Aber nur innerhalb der Vereinigten Staaten. Dort stellt die Fastfood-Kette vollständig auf Lieferung und Abholung um. Der W&V zufolge bleibt der Speisebereich ab sofort geschlossen.

Titelbild: ©psychoshadow/ stock.adobe.com

 

Ihre Meinung zu diesem Beitrag?

Please enter your comment!
Please enter your name here