In wenigen Wochen ist es soweit: Am 30. November beginnt die Digital Insurance Agenda (DIA), allerdings in diesem Jahr in einem anderen Format als gewohnt. Hier geht es zum ersten Teil des Line-Ups. Wir stellen die nächsten sieben Unternehmen vor, die an der DIA Prime Time teilnehmen.

InsurTechs von der Couch aus

Unter dem Namen DIA Prime Time kommen die Besucher in den Genuss einer inspirierenden TV-Show. Hier wartet keine von den während Corona bekannt gewordenen endlosen Videocall-Konferenzen, sondern ein völlig neues Format, das jeder von seiner eigenen Couch aus verfolgen kann. Vier Nachmittage lang gibt es die neuesten InsurTechs zu entdecken, Keynotes von inner- und außerhalb der Branche und viel mehr.

Am Montag, den 30. November, beginnt die DIA Prime Time und dauert bis Donnerstag, den 3. Dezember 2020, an. In drei verschiedenen Zeitzonen täglich von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr.

Zwischen Luftaufnahme und Apps

Die nächsten sieben Unternehmen des DIA Prime Time Line-Ups stehen fest. Wir werfen einen Blick auf die InsurTechs.

Sapiens

Sapiens stellt Software-Lösungen für die Versicherungsindustrie her. Darunter befinden sich Plattformen, Lösungen und Dienstleistungen. Mit dabei: Eine End-to-End-Versicherungsplattform, die dem Nutzer neue Geschäftsmodelle ermöglichen soll.

GEOX

Ein InsurTech aus Israel, das Versicherern von künstlicher Intelligenz aufbereitete Luftaufnahmen von Grundstücken und Wohneigentum zur Verfügung stellt. Das soll für ein akkurates Underwriting, verringerte Kosten und eine bessere Kundenakquisition sorgen. GEOX will Versicherern auch zu einer realistischen Schadenseinschätzung und schnellerer Abwicklung verhelfen.

L’AMIE Direkt

L’Amie Direkt kommt aus Österreich und bietet Versicherungsprodukte online an. Mit dabei: Eine Hochzeitsversicherung, eine Haushaltsversicherung und die Cyber-Versicherung. Kunden sollen durch das reine Online-Verfahren Zeit und Geld sparen.

Wesmarti

Eine italienische B2B2C-Plattform für InsurTech-Ökosysteme. WESMARTi bezeichnet sich selbst als den ersten digitalen Dienst, der das Ökosystem von Händlern Vermittlern und Versicherern für die Platzierung und das Post-Sales-Management von Sofortpolicen ermöglicht. Außerdem basiert der Service auf einer Blockchain-Plattform.

ELEMENT

Das deutsche InsurTech ELEMENT ermöglicht es Versicherern, ihren Kunden vollständig digital innovative Versicherungsprodukte anzubieten. Diese werden innerhalb kürzester Zeit entwickelt und passgenau auf die Bedürfnisse des Kunden abgestimmt.

BESTFIT

Stammt aus Gibraltar und verknüpft KI-Technologie mit wissenschaftlich geprüften Verhaltensmodellen.

Open as App

Eine Plattform, auf der sich Apps erstellen und teilen lassen. Codingkenntnisse brauchen die Versicherer dafür nicht. Die Plattform von Open as App kann sämtliche Daten, Berechnungen und Logik automatisch erkennen und gibt dem Nutzer die volle Kontrolle darüber, wer die App und die Daten einsehen kann.

Sehen wir uns bei der DIA Prime Time?

Wenn Sie bei der DIA Prime Time dabei sein wollen, haben wir einen exklusiven Code für Sie. Sichern Sie sich einen Preisnachlass in Höhe von 200 Euro mit:

DIA200NEWFIN

Zur Anmeldung gelangen Sie über folgenden Link: DIA Prime Time Tickets

Titelbild: ©fedorovekb/stock.adobe.com

1 KOMMENTAR

Ihre Meinung zu diesem Beitrag?

Please enter your comment!
Please enter your name here