Top-Thema

Tom van den Brulle: Versicherer brauchen mehr Mut

Welche Rolle spielen Business-Ökosysteme in der Versicherungsbranche zukünftig? Was muss passieren, damit sie funktionieren? Der Global Head of Innovation von Munich Re, Tom van den Brulle, liefert die Antworten. Das ganze Interview gibt es bei NewFinance ToDay.

Finanzwirtschaft kurz & knapp

Gerhard Schick: Kritik an der BaFin

Laut dem Finanzexperten der Grünen im Bundestag, Gerhard Schick, geht die Finanzaufsichtsbehörde BaFin zu zurückhaltend vor. Im Interview mit fondsprofessionell gab er an, dass die Aufsicht in Deutschland zu uneinheitlich und unterentwickelt sei. Außerdem spricht sich Schick für eine Bündelung der Aufsicht aus, die nicht unbedingt bei der BaFin liegen müsse.

BaFin und Deutsche Bank: Doch nicht so scheu?

Die Deutsche Bank soll ihre Bemühungen im Kampf gegen Geldwäsche und Terrorfinanzierung verstärken. Das fordert die Finanzaufsichtsbehörde BaFin. Um den Fortschritt dieser Bemühungen zu prüfen, hat die BaFin einen unabhängigen Prüfer ernannt. Wallstreet-Online weiß mehr.

Versicherungswirtschaft kurz & knapp

Startschuss für InsurTech: Coya startet Vertrieb

Das Berliner InsurTech Coya hat eine digitale Hausratversicherung gestartet. Weitere Produkte, zum Beispiel diverse Micropolicen, sind angeblich bereits in Planung. Die AssCompact fasst zusammen.

Policenkauf: Online oder Vermittler?

Wo schließen Gewerbekunden ihre Policen lieber ab: Beim Vermittler oder online? Mit dieser Frage hat sich die “Digitalisierung Gewerbe 2017”-Studie vom Beratungsunternehmen EY Innovalue befasst. Dabei kooperierte das Unternehmen mit Policen Direkt und Gewerbeversicherung24. Die ProContra liefert die Details.

Noch zum Mitnehmen

Snap and buy: Snapchat und Amazon kooperieren

Snapchat hat diese Woche ein Einkaufssystem vorgestellt, das mithilfe der in Smartphones integrierten Kamera funktionieren soll. Dafür tut sich Snapchat mit Amazon zusammen. Sieht der Nutzer ein Objekt, das er kaufen möchte, so muss er damit nur ein Foto davon machen und kann ein ähnliches Objekt in Amazons Online-Shop kaufen. Mashable berichtet.

Titelbild: © User 12019 / pixabay.com

Ihre Meinung zu diesem Beitrag?

Please enter your comment!
Please enter your name here