In der aktuellen Ausgabe des #Branchentalk sprechen wir mit einem Vermittler der besonderen Art: Moritz Heilfort. Mit seiner Firma Paladinum hat er sich auf die finanzielle Absicherung von Soldaten und Veteranen spezialisiert. Im Podcast spricht er über die besonderen Bedürfnisse der Zielgruppe, ihr teilweise schwieriges Verhältnis zum Thema Versicherung und seinen engen persönlichen Bezug.

Fingerspitzengefühl gefragt

Moritz Heilfort hat 16 Jahre aktiven Dienst hinter sich. Und bringt damit eine spannende Perspektive mit. In der neuen Ausgabe unseres Podcasts Branchentalk erklärt er die Unterschiede zwischen der Absicherung von Zivilisten und Soldaten. Und Herausforderungen die Branche in diesem Bereich lösen muss.

Außerdem beantwortet der Reserveoffizier diese und weitere Fragen:

  • Wieso hat sich Moritz Heilfort auf die besondere Zielgruppe Soldaten und Veteranen spezialisiert?
  • Was macht die Zielgruppe aus? Was unterscheidet Soldaten und Veteranen in ihren Bedürfnissen und in der nötigen Ansprache von Zivilisten?
  • Welche anderen Belange seiner Mandanten regelt Moritz Heilfort außerdem?
  • Ist die Erfahrung aus dem aktiven Dienst im Umgang mit Soldaten und Veteranen unverzichtbar?
  • Welche wichtigen Herausforderungen hat die Finanz- und Versicherungsbranche zu lösen, wenn es um Berufssoldaten geht?
  • Was sind die nächsten Schritten für Paladinum in 2020 und 2021?

Titelbild: ©Sebastian Berger

Ihre Meinung zu diesem Beitrag?

Please enter your comment!
Please enter your name here