Den Ergebnissen der Umfrage des Recherche-Instituts Appinio im Auftrag des Krankenversicherers SDK zufolge sehen gesetzlich versicherte junge Menschen durchaus Vorteile in der privaten Krankenversicherung. Kürzere Wartezeiten auf einen Arztbesuch, einen komfortablen Krankenhausaufenthalt sowie die Behandlungsmöglichkeit durch den Chefarzt gehören zu den meistgenannten Vorteilen unter den Befragten im Alter von 18 bis 35 Jahren.

Die Studie machte auch deutlich, dass besonders die junge Generation Angst vor Krankheiten hat. Fast 50 Prozent befürchten Einschränkungen durch psychische oder körperliche Belastung am Arbeitsplatz. Die Zahnzusatzversicherung sowie eine Auslandsreisekrankenversicherung stehen auf der Wunschliste der Befragten ganz oben.

Titelbild: © slonme

Ihre Meinung zu diesem Beitrag?

Please enter your comment!
Please enter your name here