Top-Thema

US-Steuerreform ist durch: Was nun?

Donald Trumps Steuerreform hat es durch den Kongress geschafft. Der wichtigste Faktor dieser Reform ist die Steuersenkung für Unternehmen. Diese zahlen jetzt 21 Prozent Steuern statt 35 Prozent. Die geringere Besteuerung kommt den Reichen deutlich eher zugute als den Armen, berichtet Wallstreet Online, und bezieht sich auf Statistiken von CNBC.

Finanzwirtschaft kurz & knapp

Immobilienmarkt: Wohnimmobilien so beliebt wie nie

Es begann mit der Immobilienblase in Amerika. Damals entdeckten die ersten Investoren den „Charme“ deutscher Immobilien. Seitdem ist ein steter Aufwärtstrend zu beobachten. In manchen Regionen Deutschlands sind die Immobilienwerte um mehr als 100 Prozent gestiegen. ProContra fasst zusammen, warum deutsche Wohnungen und Häuser so im Trend sind.

Konzernumbau geht weiter: Deutsche Bank will Postbank wieder eingliedern

Für John Cryan, den neuen CEO der Deutschen Bank, ist die Eingliederung der Postbank in die Privatkundensparte einer der zentralen Bestandteile seiner Umstrukturierung. Gleichzeitig bauen beide Banken Stellen ab. 250 Jobs werden es bei der Deutschen Bank sein, 750 bei der Postbank. Die Aktie der Deutschen Bank sei vielversprechend, berichtet Der Aktionär, und rät zum Kauf.

Versicherungswirtschaft kurz & knapp

Wechsel zur GKV: Ist die Hamburger Lösung ein trojanisches Pferd?

Ein neues Gesetz in Hamburg erlaubt es Beamten, einfacher zur gesetzlichen Krankenversicherung zu wechseln. Nun wird darüber gestritten, ob dieser Schritt richtig war. Birgit Stöver von der CSU bezeichnete den Plan als trojanisches Pferd, weil er zu einer schleichenden Etablierung der Bürgerversicherung führen könnte. Verdi hingegen fand das neue Gesetz fortschrittlich. Den ganzen Bericht hat Pfefferminzia.

EU-Kommission kommt Wunsch nach: IDD verschoben

16 von 32 EU-Staaten hätten laut dem Versicherungsjournal um einen Aufschub gebeten, nun ist die Kommission diesem Aufruf gefolgt. Wichtige Regularien hätten der Kommission zu spät vorgelegen. Das IDD-Gesetz wird nun erst ab Oktober 2018 angewandt. Rein rechtlich ist dieser Aufschub aber bereits als Gesetzesänderung zu verstehen und muss daher noch vom EU-Parlament und vom EU-Ministerrat abgezeichnet werden.

Was vom Tage übrig blieb

Ein Jahr voller Kunst: Sotheby’s verkauft Mondtasche

Insgesamt erzielte das Auktionshaus im Jahr 2017 einen Umsatz von 4,7 Milliarden US-Dollar. Wallstreet Online fasst nun die wichtigsten Highlights zusammen. Eines davon ist Jean-Michel Basquiats “Untitled”, ein den Sammeltaschen für Mondstaub nachempfundenes Kunstwerk, das im Mai für 110,5 Millionen Dollar verkauft wurde.

Bild: © pixelkorn / Fotolia

Ihre Meinung zu diesem Beitrag?

Please enter your comment!
Please enter your name here